Ein kleiner Stern für große Aufgaben

Kleinster Wendeplattenbohrer am Markt von WALTER

2795

Sein Durchmesser liegt zwischen 10 und 18 mm und damit ist er der kleinste serienmäßige Wendeplattenbohrer der Welt, doch das ist nur ein herausragendes Merkmal des NOVEX Stardrills B321x.DF von WALTER. Jetzt gibt es das bewährte Werkzeug mit und einer komplettierten Schneidstoffauswahl. Neu ist eine PVD-beschichtete TigerTec Wendeplattensorte (Walter Norm WSP 45), die eine wesentlich höhere Produktivität erlaubt. Das Werkzeug kann damit neben der Bearbeitung von Stahl und Guss auch im Bereich Rostfrei und schwer zerspanbare Materialien optimal eingesetzt werden. Ein entscheidender Vorteil des Stardrill B321x.DF: Für den Innen- und Außensitz können die gleichen Wendeschneidplatten verwendet werden, dadurch reduziert sich die Vielfalt der zu bevorratenden WSP. Anders als bei VHM-Bohrern, die in diesem Durchmesserbereich sehr häufig zum Einsatz kommen, braucht der kleine Stardrill dank Wendeplatten nicht nachgeschliffen zu werden. Dieser Umstand spart Kosten und Zeit. Die rechteckigen 2-schneidigen Wendeplatten sind umfangsgesintert und in zwei Größen (LCMX 050203, LCMX 06T204) und drei verschiedenen Geometrien mit positiven Spanwinkeln (6, 12 und 15 Grad) lieferbar, optimiert für gute, mittlere und schwierige Zerspanungsbedingungen. Darüber hinaus sind Ausführungen für Bohrtiefen 2xD, 3xD und 4xD lieferbar, außerdem besteht die Möglichkeit mit einer Exzenterhülse den Bohrdurchmesser stufenlos zu variieren. Die Anwenderzielgruppe sind Automobilhersteller und ihre Zulieferer, der allgemeine Maschinenbau und Werkzeug- und Formenbauer.

Bild: Der kleinste seiner Art weltweit: der Wendeschneidplattenbohrer B321X.DF von WALTER.

Anmerkungen:
WALTER AG: Die 1919 gegründete, 1990 in eine AG umgewandelte Firmengruppe zählt weltweit zu den führenden Unternehmen der Metallbearbeitung. Sie entwickelt, produziert und vertreibt Werkzeuge mit auswechselbaren Hartmetallschneiden für die Metallzerspanung, speziell Bohren, Fräsen und Drehen. Ihr Stammsitz befindet sich in Tübingen, wo auch knapp die Hälfte ihrer rund 2.000 Mitarbeiter beschäftigt ist. Ihre Tochtergesellschaften und Vertriebspartner sind in verschiedenen Ländern auf allen Kontinenten präsent.

Kontakt

Walter AG
Derendinger Str. 53
D – 72072 Tübingen
Telefon: +49 (0) 7071/701-0
Telefax: +49 (0) 7071/701-212
www.walter-ag.de