Tübinger Schleiftage bei WALTER

2007 erfolgt der Umzug in ein neues Firmengebäude

2513

Am 11. und 12. September lud die WALTER MASCHINENBAU GmbH zu den 6. Tübinger Schleiftagen. In der umgestalteten Montagehalle wurden während der beiden Tage zahlreiche Fachvorträge zu wirtschaftlichen und technischen Themen vor einem sehr interessierten Publikum gehalten.

Herr Poklekowski, Geschäftsführer der WALTER MASCHINENBAU GmbH, begrüßte die Gäste herzlich und informierte über den Umzug in ein neues Firmengebäude in Tübingen im kommenden Jahr. Den Eröffnungsvortrag zum Thema „Die Zukunft des Produktionsstandortes Deutschland“ hielt Prof. Dr. Straubhaar, Aufsichtsratmitglied der Körber AG und zugleich Präsident des renommierten Hamburger Welt-Wirtschafts-Instituts. Die weiteren Vorträge behandelten verschiedenste Aspekte der Werkzeugschleiftechnologie und angrenzende Themen; wie z.B. neue Schneidstoffe und Beschichtungen, neue Technologien im Werkzeugmaschinenbau und in der Automatisierung. Außerdem wurde vor Augen geführt, was man aus der Natur, insbesondere den Bäumen für konstruktive lernen kann. Weitere Vorträge am zweiten Tag gingen auf die Herausforderungen bei der Herstellung und Messen von Mikrowerkzeugen sowie deren Einsatzmöglichkeiten ein. Ausführungen über die neuesten Erkenntnisse bei Schleifmitteln sowie aktuelle Entwicklungen im Rundschleifen rundeten das Programm ab.

Ein weiteres Highlight war der Empfang im Tübinger Rathaus bei Frau Oberbürgermeisterin Russ-Scherer, der den Gästen zudem einen wunderschönen Blick über den Tübinger Marktplatz vom Balkon des Rathauses aus bescherte. Während der Veranstaltung bestand natürlich genügend Zeit, Fachgespräche zu führen und/oder neue Kontakte zu knüpfen, ganz wie es der Tradition der Tübinger Schleiftage entspricht.

Anmerkungen:
WALTER MASCHINENBAU GmbH
Derendinger Str. 53
D – 72072 Tübingen
Telefon: +49 (0) 7071 9393-0
Telefax: +49 (0) 7071 9393-695
mail: info@walter-machines.com
web: www.walter-machines.de