Komplettbearbeiten mit bester Flächenproduktivität

Mit sieben CNC-gesteuerten Achsen bietet die neue CHIRON FZ 12K S Magnum mit Schwenkkopf (fast) unbegrenzte Bearbeitungsmöglichkeiten von der Stange.

2730

Die vertikalen BAZ von CHIRON sind für Zerspanungsbetriebe, die im Spannungsfeld zwischen Produktivität, Qualität, Flexibilität und Stückkosten das Optimum suchen, seit vielen Jahren 1. Wahl – weltweit. Dass die Tuttlinger ihren technologischen Vorsprung auch künftig wahren, davon konnten sich die Besucher der AMB auf dem CHIRON Messestand überzeugen.

Ob für Uhrengehäuse, Medizintechnikteile, Hydraulikkomponenten, Werkzeuge, Geräte- und Feinwerktechnik, die FZ 12K S mit Schwenkkopf ist das perfekte Multifunktionszentrum für das automatisierte 6-Seiten-Komplettbearbeiten mit hoher Präzision von der Stange. Ausgestattet mit Schwenkkopf, einer vollwertigen Drehspindel mit 65 mm Stangendurchlass sowie Stangenvorschub und Werkstückwendeeinheit integriert die FZ 12K S insgesamt 7 CNC-Achsen.

Das Mineralgussbett bildet die Basis für die profitable Komplettfertigung von kleinen und mittleren Stückzahlen. Das Einsatzspektrum des kompakten und ergonomischen Fertigungszentrums ist sehr vielseitig. Durch Synchrontechnik beschleunigen die Achsen mit bis zu 1,5 g auf maximal 75 m/min, wobei die Wegmessung mit den absoluten, auf 0,1 µm auflösenden Glasmaßstäben höchste Präzision bietet. Gehäuse, Antrieb und Spindel des Schwenkkopfes sind wassergekühlt und dadurch thermisch stabil. Die Motorspindel beschleunigt HSK-A50-Werkzeuge hochdynamisch auf bis zu 24.000 min-1. Die durchzugstarke Schwenkspindel garantiert im Schwenkbereich von – 10° bis + 100°  höchste Steifigkeit, Überlastfähigkeit und Dynamik. Für den Schwenk von 0° bis 90° sind lediglich 0,5 s erforderlich, wobei das direkte Mess-System in jeder Winkellage eine auf Bogensekunden genaue Zerspanung sicherstellt.

Bild 1: Die neue CHIRON FZ 12K S mit Schwenkkopf ist das perfekte Multi-funktionszentrum für das automatisierte 6-Seiten-Komplettbearbeiten mit hoher Präzision von der Stange.

Die Kombination der Drehspindel mit der NC-Lineareinheit für den automatischen Stangenvorschub und dem NC-Wender

ermöglicht auf einer Stellfläche von lediglich 5 m² die Rundum-Komplettbearbeitung in einem Durchgang.

Das Kettenmagazin ist mit 24, 48 oder 64 Werkzeugplätzen erhältlich. Der Werkzeugtausch dauert lediglich 0,9 Sekunden, was die Span-zu-Span-Zeit auf 2,4 Sekunden reduziert. Die Werkzeugmagazine sind vollständig im Maschinenbett integriert und somit vor Kühlmitteln, Ölen und auch Spänen zuverlässig geschützt. Zum durchdachten Arbeitsraum- und Umhausungskonzept gehören moderne Edelstahl-Lamellen-

Abdeckungen, die sowohl der hohen Maschinendynamik widerstehen als auch einen hindernisfreien Spänefall auf den Späneförderer ermöglichen.

Die Maschinenumhausung ist kühlmitteldicht und bei Bedarf

effizient absaugbar. Die weit öffnende Schiebetür gewährt den direkten Zugang zu Drehspindel, Schwenkkopf und Aufspannvorrichtung. Durch das große Fenster haben Einrichter und Maschinenbediener freien Blick auf Werkstück und Werkzeug.

Die neue CHIRON FZ 12K S überzeugt durch:

> Kompaktes Layout

> Thermisch stabile Maschinenkinematik

> Direkte Wegmess-Systeme in allen Achsen

> Kurze Span-zu-Span-Zeiten

> Maximal 64 Werkzeugplätze HSK-A 50

> Schwenkkopf mit wassergekühlter Motorspindel

> CNC-Drehspindel bis 65 mm Stangendurchlaß

> Freier Spänefall und zuverlässige Späneentsorgung durch großen, zentralen Späneauswurf

> Bediener- und rüstfreundliches Design

> Gut einsehbarer und zugänglicher Arbeitsraum

> Modernste Steuerungs- und Antriebstechnik

> Werkzeugmaschinenbau “Designed and Made in Germany“

Bild 2: Die durchzugstarke Schwenkspindel garantiert im Schwenkbereich von – 10° bis + 100° höchste Steifigkeit, Überlastfähigkeit und Dynamik.

Optionen:

> Erhöhter Drehzahlbereich 24.000 min -1

> Werkzeugplätze 48 / 64

> Kühlmittel durch die Spindel 70 bar

> Späneförderer

> Kühlmittelaufbereitung

> NC-Rundtisch

> NC-Rundtisch mit Grundvorrichtung

> Technologiepaket Fräsbearbeitung von der Stange

> Technologiepaket Drehen von der Stange bis ø 65 mm

> Automatiktüren

> CHIRON Laser Control

> Messtaster

> Absaugung

> Ölpaket

> Werkzeug-Standzeitüberwachung

> Handrad

> Roboterschnittstelle, elektrisch

Bild 3: Ausgestattet mit Schwenkkopf, einer vollwertigen Drehspindel mit 65 mm Stangendurchlass sowie Stangenvorschub und Werkstückwendeeinheit integriert die FZ 12K S insgesamt 7 CNC-Achsen.

Technische Daten der CHIRON FZ 12K S mit Schwenkkopf

Verfahrwege X, Y, Z  550, 320, 360 mm 
Beschleunigung X, Y, Z  1 / 1,2 / 1,5g
 Eilgänge X,Y,Z  75 m/min
 Schwenkkopfbereich  -10° bis + 100°/ 0-90° in 0,5 s
 Motorspindeldrehzahl  bis 24.000 min-1
 Werkzeugaufnahme  HSK-A 50
 Fräsleistung in St 60  120 cm³ / min
 Bohrleistung in St 60  25 mm
 Gewindeschneiden  M 20
 Kettenmagazin  24 / 48 / 64 Werkzeuge
 Werkzeugwechselzeit  0,9 s
 Span-zu-Span-Zeit     2,4 s

Bild 4: Fräsen, Bohren, Drehen, Sägen,…, die neue CHIRON FZ 12K S Mag-num mit Schwenkkopf bietet (fast) unbegrenzte Möglichkeiten für das 6-Seiten-Komplettbearbeiten von der Stange.

Anmerkungen:

Kontakt:
CHIRON-WERKE GmbH & Co. KG
Fon: 07461/940-0
Email: info@chiron.de

www.chiron.de