Viele Innovationen in der Werkzeugbearbeitung

VOLLMER auf der GrindTec 2006

3031

Vom 15. – 18. März präsentiert VOLLMER auf einem über 400 m² großen Ausstellungsstand auf Europas Branchenforum GrindTec in Augsburg live ein innovatives Maschinenprogramm der Schärf-, Schleif- und Erodiertechnik. Darüber hinaus werden umfangreiche Dienstleistungen vorgestellt, die von einer kompletten Schärfdienstberatung über interessante Finanzierungen bis hin zu Ablauf- und Prozessoptimierungen geht.

Als Marktführer bei den Maschinen für das Schärfen hartmetallbestückter Kreissägeblätter stellt VOLLMER das modernste Programm speziell für den wirtschaftlichen Einsatz bei Schärfdiensten vor: CNC gesteuerte Stand-alone Maschinen mit einfacher Bedienung und für höchste Genauigkeiten. Ausführungen für die vollautomatische Bearbeitung von bis zu 300 Sägeblättern mit automatischer Beschickungseinrichtung und Beladesystemen für den Einsatz im Mehrschichtbetrieb.

Innovationen bei den Erodiermaschinen für die Bearbeitung von PKD-Sägeblättern und Werkzeugen. Auf der GrindTec wird zum ersten Mal die neue Scheibenerodiermaschine QX sowohl mit Werkzeug- als auch mit Werkstückmagazin vorgestellt. Vollautomatischer Wechsel von bis zu 72 Werkstücken und bis zu sechs Erodier- und Schleifscheiben aus den Magazinen. Vollautomatisches Vermessen, Erodieren und Schleifen in der

Maschine garantieren eine Komplettbearbeitung der Werkzeuge bei höchster Qualität und kurzen Bearbeitungs- und Rüstzeiten. Durch
Nutzung unterschiedlicher Erodier- und Schleifscheiben wie Umfangscheibe, Topfscheibe und Sonderformen sind optimale Arbeitsprozesse möglich. Die komfortable Maschinenbedienung ist besonders einfach. Daneben wird ein umfangreiches Programm weiterer Scheibenerodiermaschinen und Drahterodiermaschinen für die hochpräzise Bearbeitung von Werkzeugen und Sägeblätter ausgestellt.

Neu ist auch die VOLLMER COBORN Schleifmaschine RG8 zum Bearbeiten von Werkzeugen in höchsten Genauigkeiten und Oberflächengüten, auch bei rotierenden Werkzeugen. Aber auch beim Schleifen anderer Hartwerkstoffe wie Cermets oder Hartmetall und insbesondere bei der Bearbeitung von Inserts werden hochpräzise Ergebnisse erzielt.

Neben dem umfangreichen Maschinenprogramm steht allen Messebesuchern ein erweitertes Dienstleistungspaket zur Verfügung. Z.B. umfassende Analyse- und Beratungsleistungen, umfangreiche Schulungen, Optimierung der Arbeitsabläufe, wirtschaftliche Servicekonzepte, die nach persönlichem Bedarf zusammengestellt werden.

Kontakt:
VOLLMER WERKE Maschinenfabrik GmbH
Ehinger Straße 34
88400 Biberach / Germany
Tel.: +49 (0)7351 / 571-0
Fax: +49 (0)7351 / 571-447

www.vollmer.de