Kennametal mit neuer Führung

Kennametal Board of Directors beruft Carlos M. Cardoso zum Chief Executive Officer; Markos I. Tambakeras übernimmt die Rolle des Executive Chairman (Aufsichtsratsvorsitzenden)

2865

Kennametal Inc. (NYSE: KMT) hat bekannt gegeben, dass das Board of Directors Carlos M. Cardoso, 47, mit Wirkung ab 1. Januar 2006 zum Präsidenten und Chief Executive Officer ernannt hat. Zu diesem Zeitpunkt wird er auch in das Board of Directors eintreten. Herr Cardoso wurde im Januar zum Executive Vice President und Chief Operating Officer bestellt und zeichnete für alle Fertigungsaktivitäten des Unternehmens verantwortlich. Markos I. Tambakeras tritt als Präsident und CEO zurück und übernimmt, ebenfalls ab 1.1.2006, für eine einjährige Amtszeit die Rolle des Executive Chairman im Board of Directors von Kennametal.

Herr Cardoso kam im April 2003 als Vice President und Präsident des Unternehmensbereichs Metalworking Solutions and Services Group zu Kennametal und übte diese Funktion bis zu seiner Wahl zum Executive Vice President and Chief Operating Officer aus. Als wichtiges Mitglied der Unternehmensleitung führte er die industriellen Aktivitäten erfolgreich zu nachhaltigem Ertragswachstum, größeren Marktanteilen und höherer Rentabilität.

„Carlos hat einen bedeutenden Beitrag zu unseren Bestrebungen geleistet, Kennametal zu einem Spitzenunternehmen umzugestalten, das sowohl für die Anteilseigner als auch für die Kunden einen außerordentlichen Wertzuwachs schafft,“ sagte Markos Tambakeras. „Unsere starke Führungsmannschaft, der konsequente Einsatz des Kennametal Value Business Systems (Wertebezogenes Geschäftsmodell von Kennametal) und die umfassenden Erfahrungen von Carlos in dieser Branche, werden zusammengenommen dafür sorgen, dass die Strategie zur Umgestaltung weiterhin erfolgreich verfolgt wird. Nachdem ich selbst dieses Amt für gut sechs Jahre innehatte, halte ich den Zeitpunkt für gekommen, dass Carlos in die Funktion des CEO aufrückt und aus persönlichen Gründen ist für mich der Zeitpunkt gekommen, das Amt aufzugeben.“
Bill Newlin, leitender Director des Board of Directors, sagte: „Die heutigen Ankündungen stehen in vollem Einklang mit der langfristigen Nachfolgeplanung des Unternehmens. Die Entscheidung zeigt die Zuversicht des Boards, dass Carlos die nötige Kompetenz, Integrität und das Engagement hat, um die Funktion als nächster CEO zu übernehmen. Markos hat über sechs Jahre lang außergewöhnlich starke Führungskompetenz unter Beweis gestellt und war maßgeblich für die Umgestaltung von Kennametal zu einem leistungsstarken globalen Unternehmen verantwortlich. Als Executive Chairman des Board of Directors wird er sich nun auf strategische Fragen sowie auf Akquisitionen und Desinvestitionen konzentrieren. Wir schätzen uns glücklich, dass Carlos unser nächster CEO wird und sind sehr erfreut über die Planung für einen reibungslosen Wechsel an der Spitze.“

„Das Vertrauen des Board ehrt mich und voller Optimismus und Tatendrang freue ich mich darauf, Kennametal und seine 14.000 talentierten und engagierten Mitarbeiter führen zu dürfen,“ meinte Carlos Cardoso.

Unternehmen:
Kennametal Inc. (NYSE:KMT) ist ein weltweit führender Lieferant für Werkzeuglösungen, Konstruktionsteile und moderne Hochleistungsmaterialen für Fertigungsprozesse. Mit ca. 14.000 Mitarbeitern in über 60 Ländern erzielt das Unternehmen einen Jahresumsatz von rund 2,3 Mrd. US-Dollar. Fast 50 Prozent dieses Umsatzes wird außerhalb der Vereinigten Staaten generiert.

Kontakt:
Kennametal Shared Services GmbH
Postfach/P.O. Box 1751
D-90707 Fürth
Tel. +49 (0)911-9735-0
Fax +49 (0)911-9735-388
www.kennametal.com