Bei Hurco geht’s jetzt auch rund!

Lange gefordert, jetzt realisiert: Drehen mit der hochkomfortablen, bedienerfreundlichen UltiMax-Steuerung

2648

Im Mai ist der Start einer neuen Produktlinie geplant. Mit der neuen Drehmaschinen-Reihe kommt HURCO den Wünschen seiner Kunden nach, die die werkstattprogrammierbare UltiMax – Steuerung von Hurco an ihren Bearbeitungszentren schätzten und auch Drehmaschinen mit dieser hochkomfortablen Steuerung forderten.

Bereits bei einer Umfrage im Vorfeld zeigte sich, dass vor allem bei UltiMax – Liebhabern eine hohe Nachfrage besteht. Dies hat die Hurco GmbH in dem Schritt zum Drehmaschinenvertrieb bestärkt. Wie die Zentren wurde auch bei den Drehmaschinen auf eine kompakte Bauweise geachtet.

Hurco GmbH erwartet sich sowohl im zyklengesteuerten wie auch im Voll-CNC-Segment im Bereich der Einzelteil- und Kleinserienfertigung schon wegen der komfortablen UltiMax – Steuerung gute Marktchancen. Im nächsten Jahr wird die Reihe mit Drehmaschinen mit angetriebenen Werkzeugen erweitert.

Die Drehmaschinen wird es in der Startphase in den Größen TM6 und TM8 geben.
Für die TM 6 beträgt die Spitzenweite 343 mm und der Drehdurchmesser maximal 254 mm. An der Spindel liegen 11 kW an, maximale Drehzahl beträgt 6.000 U/min. Die TM 6 ist mit einem 12Stationen Revolver ausgerüstet.
Für die TM 8 beträgt die Spitzenweite 597 mm und der Drehdurchmesser maximal 305 mm. An der Spindel liegen 14 kW an, maximale Drehzahl beträgt 4.800 U/min. Die TM 8 ist mit einem 10Stationen Revolver ausgerüstet.

Erstmalig unter Span werden die TM – Drehmaschinen während drei Sonderschauen in den Hurco – Vorführzentren Rhein-Main (3. – 4.6.) in Rödermark, Vorführzentrum Nord in Hagen (17. – 18.6.), und am Hauptsitz der Hurco GmbH in Landsham bei München (24.6. bis 25.6.) gezeigt.

Kontakt:
HURCO GmbH
Gewerbestr. 5a
85652 Landsham/München
Telefon: 089 / 90 50 94-94
Fax: 089 / 90 50 94-90
Email: info@hurco.de
Web: www.hurco.de