Hurco expandiert weiter: Neues Vorführzentrum in NRW

Betriebsfläche auf über 700 m² verdreifacht

3873

Das große Wachstum der Hurco GmbH ließ keine andere Wahl – neue, größere Räumlichkeiten wurden nun auch in Nordrhein-Westfalen erforderlich. Deshalb eröffnet die Hurco GmbH am 15. April 2005 ein neues Vorführzentrum in Hagen.

Das neue Gebäude bietet mit einer Gesamtfläche von über 700 m² nun dreimal so viel Platz als das bisherige Vorführzentrum in Witten.

Aufgrund der Erweiterung der bestehenden Produktreihe Bearbeitungszentren, sowie der zukünftigen, völlig neuen Produktreihe Drehmaschinen wurde es notwendig den Vorführraum auf 500 m² zu vergrößern. Hier kann der Kunde Live die HURCO Bearbeitungszentren mit der einmalig leicht zu bedienenden Ultimax 4 Steuerung erleben. Man muss schon selbst erfahren, wie unglaublich effizient die werkstattprogrammierbaren Hurcos gerade bei Einzelteilen und Kleinserien sind.

Noch mehr Platz als bisher steht nun auch für die zweitägigen Schulungen zur Verfügung. In den hellen, modernst ausgestatteten Räumen fällt das Erlernen der Ultimax 4 noch leichter.

Eine große Eröffnungsveranstaltung findet am 29.4. und 30.4.2005 statt.

Die Hurco GmbH ist einer der führenden Anbieter von werkstattprogrammierbaren Vertikalbearbeitungszentren. Die leistungsstarken Bearbeitungszentren und die firmeneigene Ultimax-Steuerung ermöglicht unübertroffene Effizienz bei Einzelteilen und Kleinserien.

Kontakt:
HURCO Vorführzentrum Hagen
Erzstraße 3
58135 Hagen
Fon 02331 / 20 4567-1
Fax 02331 / 20 4567-2
www.hurco.de