23. bis 25. Juni 2005: TURNING-DAYS-VILLINGEN/SCHWENNINGEN

Fachmesse für den Bedarf von Drehteile-Herstellern im Süden von Deutschland, nahe der angrenzenden Schweiz. Durch enge Zusammenarbeit von Veranstalter und Branchen-Insidern entstand ein klares und freundliches Messekonzept, bei dem der Drehteile-Hersteller als Besucher im Mittelpunkt steht.

2871

Nach der erfolgreichen Premiere der TURNING-DAYS in Pforzheim im Juli 2004, finden die 2. TURNING-DAYS vom 23. bis 25. Juni 2005 in Villingen-Schwenningen statt. Denn im Süden von Deutschland – speziell in den Regionen Heuberg, Schwarzwald und der angrenzenden Schweiz – findet man europaweit die größte Anzahl von Drehteile-Herstellern, die sich nun praktisch „direkt vor der Haustüre“ über technische Neuheiten, Produkt- und Branchen-Trends informieren können. Auch haben zahlreiche Drehteile-Abnehmer, u.a. aus der Automobilindustrie, Elektronik und Medizintechnik, im Süddeutschen Raum ihre Hauptwerke und Niederlassungen. Deren Einkäufer und Fachleute bringen zunehmend speziell den Zulieferer-Fachmessen in ihrer Nähe und mit kurzen Wegen großes Interesse entgegen.

Im Unterschied zur Erstveranstaltung in Pforzheim sind in Villingen/Schwenningen die Drehteile-Hersteller die Besucher und nicht die Aussteller. „Wir haben sehr genau hingehört, und können die Wünsche der Branche gezielt und schnell umsetzen!“, so Organisator Brosz. Konzeptionell konnten die TURNING-DAYS-VILLINGEN/SCHWENNINGEN durch die aktive Mitwirkung u.a. von Vertriebspartnern des weltgrößten Werkzeugherstellers Sandvik Coromat und Precitool zielgerichtet auf die Belange und Erwartungen der mittelständischen, hauptsächlich national agierenden Fachbesucher aus dem Süddeutschen Raum und der Schweiz ausgerichtet werden. Die enge Zusammenarbeit von Veranstalter und Branchen-Insidern erzeugt ein klares und freundliches Messekonzept, welches alle Vorteile einer konzentrierten, spezialisierten Fachmesse am richtigen Ort zur richtigen Zeit voll zur Geltung bringt.

Dass das Konzept aufgeht, zeigt sich daran, dass innerhalb weniger Tage zahlreiche namhafte Unternehmen aus der gesamten Prozesskette Drehen die Teilnahme an den TURNING-DAYS-VILLINGEN/SCHWENNINGEN fest gebucht haben. Brosz betont, dass in denjenigen Unternehmen, die Drehteile-Hersteller zu ihren Hauptkunden zählen, kaum eine Diskussion über Teilnahme oder Nichtteilnahme geführt wird. Denn der Veranstaltungsort in Kombination mit dem Konzept der Messe bringt den Ausstellern sowie den Besuchern eine maximale Nähe zum heimischen Markt, die in dieser Form von keiner anderen Messe erzeugt werden kann.

Die Themen der TURNING-DAYS-VILLINGEN/SCHWENNINGEN orientieren sich gemäß dem Messekonzept eng an der gesamte Prozesskette Drehen, und stellen den Bedarf der Drehteile-Hersteller in den Mittelpunkt. Die Aussteller kommen aus den Bereichen:
Maschine, Werkzeug, Messen und Prüfen, Software und Handling, Sägen, Zuführen, Kühlschmiermittel u. a.. Anwenderworkshops, angeboten z.B. von Werkzeugmaschinen-Herstellern werden das Angebot der TURNING-DAYS-VILLINGEN/SCHWENNINGEN abrunden und den Besuch der Messe für die Spezialisten aus dem Drehbereich noch interessanter machen. „Drehen, fräsen und schleifen – die gesamte Komplettbearbeitung, sowie die zur Teileproduktion eingesetzten Maschinen, Anlagen, Techniken und Bearbeitungsverfahren sowie das Zubehör werden auf den TURNING-DAYS-VILLINGEN/SCHWENNINGEN vertreten sein,“ listet Organisator Brosz auf, der die Messe zügig in Richtung Spiegelbild der heimischen Branche ausbauen möchte.

Das Team der Exhibition-Days Ulrich Brosz & PartnerExhibition-Days Ulrich Brosz & Partner ist darüber hinaus froh, mit dem Messegelände in Villingen/Schwenningen den idealen Veranstaltungsort gefunden zu haben, der verkehrstechnisch und geografisch sehr günstig liegt, und räumlichen und technischen Möglichkeiten zur Präsentation auch großer, schwerer Maschinen bietet.

Kontakt:

EXHIBITION-DAYS Dipl.-Ing. (FH) Ulrich Brosz & Partner
Postfach 47, D-75204 Keltern
Telefon: 07236/9374-0
Telefax: 07236/9374-93
e-Mail: mail @ ex-days.de
Internet: www.turning-days.de