Auftragseingang Dezember 2004: Auslandsorders halten hohes Niveau des Vorjahres

Der Auftragseingang im deutschen Maschinen- und Anlagenbau lag im Dezember 2004 preisbereinigt um ein Prozent unter dem Ergebnis des Vorjahres, teilte der Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA) am Dienstag in Frankfurt mit.

2298

Das Inlandsgeschäft fiel um vier Prozent, die Auslandsnachfrage stagnierte.

In dem von kurzfristigen Schwankungen weniger beeinflussten Dreimonatsvergleich Oktober bis Dezember 2004 ergibt sich insgesamt ein Rückgang von drei Prozent im Vorjahresvergleich, bei den Inlandsaufträgen ein Minus von 14 Prozent und bei den Auslandsaufträgen ein Plus von drei Prozent.

„Um diese Zahlen richtig einordnen zu können, muss man wissen, dass die Auslandsorders vor einem Jahr um sensationelle 31 Prozent zugelegt hatten“, kommentierte VDMA-Chefvolkswirt Ralph Wiechers den Auftragseingang im Dezember. Mit der Wiederholung eines so guten Ergebnisses habe er nicht gerechnet.

Quelle: VDMA (Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau)