Ein Officepaket für Messtechnik

Bedienoberfläche MarWin® passt sich den Bedürfnissen der Kunden an

2478

Bereits vor vielen Jahren ging Mahr den Weg vom Geräteanbieter zum Lösungsanbieter. Deshalb wissen die Produktentwickler und Servicemitarbeiter bei Mahr um die Bedeutung von Produkt begleitender Dienstleistung und innovativen Problemlösungen. So geschehen bei der Softwareplattform MarWin®, die mittlerweile bei allen neuen Geräten mitgeliefert wird.

Produkt begleitende Dienstleistung im Rahmen des Kundenservice ist in den letzten Jahren für Messtechnik-Kunden zum Kaufentscheidungskriterium Nr. 1 geworden und wird bei Mahr ständig ausgedehnt. Hier weiß man: Erst der Abgleich der relevanten Kundenerwartung mit den betrieblichen Gegebenheiten führt zu optimaler Kundenzufriedenheit, Kundenbindung und Produktinnovationen. Die Softwareplattform MarWin® wurde nach diesen Kriterien bei Mahr entwickelt.

Den Anstoß zur Entwicklung lieferten die Kunden selbst: Verschiedenen Bedienoptionen ähnlicher Form– und Oberflächenmessgeräte und die damit einher gehenden hohen Schulungskosten für verschiedene Software steigerten den Bedarf an einem Officepaket für Messtechnik. Die Software Entwickler bei Mahr reagierten sofort. Neben dem allgemeinen Produkt– und Wartungsservice, dem Seminarprogramm der Mahr Akademie und den Dienstleistungen des DKD – Kalibrierlabors ist dieser klassische Servicefall in den 8 Leitsätzen der Firma Mahr festgelegt: „Wir gehen auf Wünsche und Bedürfnisse unserer Kunden ein.“

Die Universalität und die beliebige Weiterverarbeitung von Messdaten sind neben der nutzerfreundlichen Bedienung die herausragendsten Stärken des Office-Pakets. Ein bis zwei Tage genügen, um sich mit MarWin® vertraut zu machen. „Unsere Software wird im Vergleich zum Wettbewerb im Allgemeinen tatsächlich als deutlich einfacher zu bedienen eingestuft“ so Dr. Bartelt, zuständig für das Schulungsprogramm bei Mahr.

Neben der hohen Bedienerfreundlichkeit auf der Basis einer Windows-Oberfläche, die individuell konfigurierbar ist und auf Einsatzgebiet und jeweilige Benutzerqualifikation abgestimmt werden kann, bietet MarWin® weitere Vorteile. Die Bedienoberfläche ist in jede gewünschte Landessprache umstellbar und gleichzeitig in mehreren Sprachen nutzbar. Langwierige und komplizierte Unterweisungen der Beschäftigten entfallen, da ein didaktisch perfektes Lernprogramm auch für fachfremde Bediener spielend leicht den Einstieg ermöglicht. Durch kurze Messzeiten und sichere Bedienführung können somit Fehlereinflüsse vermieden werden.

MarWin® ist die universelle Software für unterschiedliche Bereiche der Messtechnologie und eignet sich bestens zum Nachrüsten und zur Leistungsoptimierung von Perthen und Mahr Formmessmaschinen. Diese·Plattform zeichnet sich besonders dadurch aus, dass sie Form, Oberfläche, Kontur und 3D-Messungen völlig integriert und bei der Erstellung von Messprogrammen mit den Anforderungen der Kunden wächst. Somit passt sich MarWin® in seiner Komplexität den Messaufgaben und den Bedürfnissen der Kunden an und wird dabei außerdem den komplexen Softwareanforderungen der fertigungsnahen Messetechnik gerecht. Mit integrierten Protokoll-Mechanismen, die aussagekräftige, leicht lesbare Protokolle und elektronischen Dokumentationen in Firmennetzwerken liefern, erfüllt MarWin® auch die Kriterien der Dokumentationspflicht nach ISO. Das einheitliche Datenformat erlaubt den bedingungslosen Austausch von Daten innerhalb der Mahr Messtechnologie sowie den vielseitigen Export von Daten, was eine problemslose Anpassung an die Pflichten –und Lastenhefte des Kunden und damit die nötige Flexibilität mit sich bringt. Die Windows-übliche Bedienung ermöglicht die parallele Verwendung anderer Windows-Programme genau so wie die Anbindung an Netzwerke und die Nutzung Windows-kompatibler Hardware.

Kontakt
Mahr GmbH Göttingen
Postfach 1853
37008 Göttingen
Deutschland
Tel.: +49 (551) 7073-0
Fax: +49 (551) 71021
info@mahr.de
www.mahr.de