Messeinfo: AMB 2004 vom 14. bis 18. September in Stuttgart

Die internationale Ausstellung für Metallbearbeitung öffnet am 14.09.2004 auf dem Stuttgarter Messegelände ihre Pforten.

2935

An den folgenden 5 Messetagen erwartet der Veranstalter ca. 50.000 Besucher und bietet im Rahmenprogramm interessante Sonderschauen und Vortragsreihen. Die ca. 900 Aussteller aus 20 Ländern präsentieren Produkte und Dienstleistungen der Bereiche:

– spanende und abtragende Werkzeugmaschinen
– Präzisionswerkzeuge
– Messtechnik und Qualitätssicherung
– Roboter
– Werkstück- und Werkzeughandhabungstechnik
– Software, Rechnersysteme und Peripherie
– Bauteile, Baugruppen und Zubehör

Zusatzveranstaltungen wie z.B:

– Rationalisierungspotential Hochleistungszerspanung
– Produktionssysteme in Zeiten des Wandels
– B2Fair (Business to Fair) Unternehmertreffen und Kooperationsbörse
– Beratungstag „Trockenbearbeitung“

Preise und Öffnungszeiten:

Öffnungszeiten:
Dienstag bis Freitag: 9 – 18 Uhr
Samstag: 9 – 17 Uhr

Eintrittspreise:
Erwachsene EUR 16,–
Gruppen (ab 20 Personen, pro Person) EUR 12,–
Schüler, Studenten, etc. EUR 12,–
Dauerkarte: EUR 35,–
Messekatalog: EUR 15,–

Kontakt:
Stuttgarter Messe- und Kongressgesellschaft mbH
Postfach 10 32 52 · D-70028 Stuttgart
Telefon +49 711 2589-8820
Telefax +49 711 2589-691
E-Mail info@amb-messe.de