ROMI mit neuer G200-Serie – Kompakte CNC-Drehmaschinen zum Niedrigpreis

Hommel EcoTech mit schlüsselfertigen Paket-Maschinen zum Dauer-Niedrigpreis

3466

Zur METAV in Düsseldorf präsentierte ROMI – der südamerikanische Marktführer für CNC-Werkzeugmaschinen – gleich mehrere neue Baureihen. Darunter auch die neue ROMI G200-Serie mit 3 Modellen, die der deutsche Exklusiv-Händler – die Hommel EcoTech GmbH – als Turn-Key-Maschinen, also drehfertig, inklusive Automation zu Dauer-Niedrigpreisen anbietet.

Das Schrägbett der CNC-Drehmaschine aus schwerem Grauguss bietet optimale Dämpfung und sehr gute thermische Stabilität. Bei Drehdurchmessern von 240mm (G240), 260mm (G260) und 280mm (G280) können Teile bis zu 540mm Länge bearbeitet werden. Antriebsleistungen und Stangendurchlässe wurden im Vergleich zu den Vormodellen noch erhöht.

Mit 15 kw, 2 Getriebestufen und 76mm Durchlass ist das Spitzenmodell G280 nicht nur sprintstark bis in hohe Umdrehungen, sondern auch für ein breites Teilespektrum bestens geeignet. Der bidirektionale Scheibenrevolver für 12 Werkzeuge hat immer eine Direktaufnahme. Die Maschinen werden von der Hommel EcoTech – ein Unternehmen der Hommel Gruppe- auch als vorkonfigurierte Stangenmaschinen angeboten. Die drehfertige G240 mit Samsys-Kurzstangenlader bereits für € 68.900.- Mehr Profit pro Werkstück!

Wichtigste Optionen im Überblick:
Linearmaßstab, Stangenlader, Teilefänger, Messtaster, Reitstock mit hydraulischer Pinole, Hochdruckpumpen von Grundfos bis 15 bar. Die neue FANUC-Steuerung O i-Mate ist einfach und benutzerfreundlich.

www.hommel-gruppe.de

Die Hommel EcoTech GmbH bietet ihren Kunden beim Thema Dienstleistungen professionelle Rundum-Services: Beratung bei Technik, Automation und Finanzierung, Rücknahme der Gebrauchten, Transport, Inbetriebnahme und Schulung sowie Kundendienst inkl. Hotline.

In Summe:
Komplettlösungen für die Zerspanung aus einer Hand.

Kontakt:
Hommel Gruppe
Telefon (02 21) 59 89-0
Telefax: (02 21) 59 89-200
info@hommel-gruppe.de
www.hommel-gruppe.de