Veränderung im Vertriebs- und Servicebereich bei Kennametal

Seit Anfang Mai zeichnet Michael Korn (48) als Director Sales & Services, Europa, bei Kennametal verantwortlich.

2938

Zu seinem Verantwortungsbereich gehören alle europäischen Vertriebsniederlassungen und die Advanced Engineering Solutions Group, die die europäischen Werkzeugmaschinenhersteller und die Planungsabteilungen der Automobilindustrie betreut.

Michael Korn, der in Bonn sein Studium der Wirtschaftswissenschaften mit dem Diplom beendete, war nahezu 20 Jahre bei einem führenden europäischen Imaging-Unternehmen tätig. Während dieser Zeit zeichnete er u.a. in leitender Position für europäische und globale Marketing- und Vertriebsorganisationen verantwortlich. Zusätzlich trug er die Verantwortung für das operative Geschäft in verschiedenen Ländern und konnte deren Entwicklung positiv beeinflussen. Zuletzt war M. Korn Vice President einer globalen Division mit nahezu einer Milliarde Umsatz.

Der bisherige Verantwortliche für den Bereich Sales & Services in Europa, Robert Jauch, wird in Zukunft aufgrund seiner langjährigen, umfangreichen und erfolgreichen Erfahrung in der Betreuung der europäischen Key Accounts, die Aufgabe als Director Global Key Accounts, die ihren Sitz in Europa haben, übernehmen. Dieser neue strategisch wichtige Geschäftsbereich wird zu einer weiteren globalen Stärkung von Kennametal beitragen.