Messeinfo zur METAV 2004 in München

Vom 27. bis 30. April 2004 veranstaltet der VDW erstmals die METAV 2004 in München. Die internationale Messe für Fertigungstechnik und Automatisierung findet auf der neuen Messe in München satt.

2792

Die METAV 2004 zeigt die gesamte Bandbreite der Fertigungstechnik für die metallbearbeitende Industrie – von Werkzeugmaschinen und Präzisionswerkzeugen über Automatisierungskomponenten bis hin zu kompletten Systemen.

Foren und Fachtagungen:

– Trend- und Innovationsforum Umformtechnikin in Halle B5, Stand B66
– 27. April 2004: Schlüsselkomponenten für die Produktionsmaschinen von morgen
– 28. April 2004: Strategien zur Geräuschminderung
– Eine Jugendsonderschau findet in München in Halle A6 / Stand 40 statt

Produkt-Kategorien:

– Werkzeugmaschinen
– Sonstige Maschinen
– Präzisionswerkzeuge
– Bauteile, Baugruppen, Zubehör
– Fertigungs- und Prozessautomatisierung
– Messtechnik und Qualitätssicherung
– Dienstleistungen

Öffnungszeiten:

– 27. – 29. April 2004: 9:00 – 18:00 Uhr
– 30. April 2004: 9:00 – 16:00 Uhr

Eintrittskarten:

– Tageskarte 16,00 EUR *)
– Dauerkarte 40,00 EUR *)

Tageskarte für Studenten/ Schüler /Rentner 6,00 EUR*)
Diese Tageskarten sind nicht über den Vorverkauf erhältlich,
da die Vorlage eines Ausweises erforderlich ist.
Gruppenkarte (ab 20 Personen) 6,00 EUR *)
Alle Eintrittskarten beinhalten die kostenlose MVV-Benutzung.

Katalog:

Katalog 20,00 EUR
Vorverkauf 25,00 EUR (inkl. Porto und Verpackung)

Veranstalter:

Verein Deutscher Werkzeugmaschinenfabriken e.V. (VDW)
Corneliusstr. 4
60325 Frankfurt
Telefon: +49 (0)69 / 756 081-54
Telefax: +49 (0)69 / 741 15 74
E-Mail: j.roedelbronn@vdw.de