Visiondays in Weingarten

Visicontrol informiert über industrielle Bildverarbeitung

2873

Am 10. und 11. März 2004 präsentiert die visicontrol GmbH in ihrer Firmenzentrale in Weingarten innovative Lösungen der industriellen Bildverarbeitung. Die Veranstaltung ist von 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr geöffnet und richtet sich vor allem an QS- und Automationsplaner in metall- sowie kunststoffverarbeitenden Betrieben.

Damit sich die Besucher ein realistisches Bild von den mit Bildverarbeitung erzielbaren Vorteilen (wie Qualitätsverbesserung, Prozessoptimierung, Kosten- und Zeiteinsparungen) machen können, werden unterschiedlich konfigurierte visiSort Mess- und Sortiermaschinen sowie andere interessante Bildverarbeitungslösungen zu sehen sein.

Ein Highlight wird die neue visiSort-E sein, eine Komplettlösung für das Vermessen und Sortieren von minütlich bis zu 1200 Schrauben (oder ähnlich geformten Teilen). Als weitere Neuheit wird der universelle Einzelmessplatz für die fertigungsnahe Qualitätssicherung gezeigt.

Um Voranmeldung wird gebeten. Besuchern, die sich nicht nur allgemein informieren möchten, sondern bereits mit konkreten Anforderungen zur Veranstaltung anreisen, bieten die Bildverarbeitungsspezialisten die Möglichkeit zur Terminabsprache unter 0751 56013-0; E-Mail: info@visicontrol.com.

Weitere Informationen zum Unternehmen und den Produkten gibt es via Mausklick im Internet unter: www.visicontrol.com.

Klaus Dieter Hennecke
FDZT