Neues LNS Halbstangenlademagazin MOVE in der MAW Hausausstellung

Das auf der EMO 2003 erstmals vorgestellte Halbstangenlademagazin „MOVE“ des Schweizer Weltmarktführers für Stangenzuführsysteme LNS S.A., wird ab sofort in der Hausausstellung der Deutschen Generalvertretung MAW Werkzeugmaschinen GmbH in Sindelfingen präsentiert.

2871

Kunden und Interessenten sind herzlich eingeladen, sich vor Ort von den überragenden Vorteilen dieses neuartigen Konzeptes zu überzeugen.

Das neue MOVE findet sein optimales Einsatzgebiet ….

– wenn Sie eine Materialstange nur ein mal teilen wollen, d.h. zur Beladung von halben Materialstangen, (max. 1900 mm) unabhängig von der Spindelstocklänge der Drehmaschine
– wenn hohe Oberflächengüte und Teilegenauigkeit für Sie oberste Priorität haben und Sie keine Einschränkung bei den Drehzahlen akzeptieren.
– wenn Sie schnell auf einen anderen Durchmesser umstellen wollen (4 Minuten)
– bei begrenztem Raum in Ihren Fertigungshallen
– wenn Sie 1,6 m Stangen beladen, und keine Gefahren für Ihre Mitarbeiter hinnehmen (bei Spindelstocklänge <1,6 m)
– im Durchmesserbereich 8 – 80 mm
– bei Drehmaschinen mit festem Spindelstock

Überzeugen Sie sich von den Vorteilen …

– Erhöht die Wirtschaftlichkeit Ihrer Drehmaschine um ein vielfaches
– Es können halbe 3,2-Meter-Stangen gefahrenfrei beladen und geführt werden
– Lagerung der Materialstange in ölgefluteten Lagerschalen garantiert ein geräusch- und vibrationsarmes Drehen bei höchsten Drehzahlen
– geringer Raumbedarf, da die Materialstangen zwischen den Stützfüßen gelagert werden
– Einstellung auf einen anderen Durchmesser in 4 Minuten
– schneller und einfacher Zugang zur Drehmaschinenspindel durch eine Längsverschiebevorrichtung (900 mm)
– einfachste Bedienung und Handhabung

Kontakt:
Herr Eberhard Wentz
MAW Werkzeugmaschinen GmbH
Industriestr. 6
71069 Sindelfingen
Tel.: 07031 7376-0
Fax: 07031 382005
info@maw-gmbh.de

FDZT