Neuer Geschäftsführer bei Hommel Unverzagt

Seit 1. September 2003 ist Dipl.-Ing. Karl-Heinz Lahrmann neuer Geschäftsführer der Hommel Unverzagt GmbH, Weinstadt-Endersbach.

5054

Der 55-Jährige gilt als Branchenkenner und führte zuletzt die Geschäfte der Bridgeport Maschinen Vertriebs GmbH in Weiterstadt.
Seit 1. Juli 2003 werden Bridgeport Bearbeitungszentren in Deutschland exklusiv von der Hommel Unverzagt GmbH vertrieben. Im Zuge der Zusammenlegung der bisherigen Vertriebsorganisationen wurde die Bridgeport-Betriebsstätte geschlossen, wobei ein großer Teil des Personals – insbesondere aus den Bereichen Kundendienst und Vertrieb – zu Hommel Unverzagt wechselte.


Dipl.-Ing. Karl-Heinz Lahrmann (55), neuer Geschäftsführer der Hommel Unverzagt GmbH, Weinstadt-Endersbach

FDZT