Auftragseingang im Februar: Wieder Minus im Inlandsgeschäft , Auslandsnachfrage angestiegen

Der Auftragseingang im Maschinen- und Anlagenbau ist nach Angaben des VDMA im Monat Februar 2003 gegenüber dem entsprechenden Vorjahresmonat um insgesamt ein Prozent zurückgegangen.

2799

Das Inlandsgeschäft fiel um fünf Prozent gegenüber dem Vorjahresniveau.
Die Auslandsnachfrage stieg im Februar um zwei Prozent.
In dem von kurzfristigen Schwankungen weniger beeinflussten Dreimonatsvergleich Dezember 2002 bis Februar 2003 ergibt sich im Vorjahresvergleich ein Minus von vier Prozent; bei den Inlandsaufträgen ein Minus von drei Prozent und bei den Auflandsaufträgen ein Minus von fünf Prozent.
„Im Vorfeld des erwarteten Krieges hielten sich die Investoren mit der Vergabe neuer Bestellungen für Maschinen zurück“, kommentierte Olaf Wortmann, Konjunkturexperte des VDMA, das Februar-Ergebnis. „Mit der Auflösung des Investitionsstaus ist auch in den nächsten Monaten nicht zu rechnen. Die Maschinenbauer werden sich wohl noch einige Zeit gedulden müssen.“

Red: FDZT